Probeunterricht für Schulanfänger

Liebe Eltern der vorangemeldeten Schulanfänger,

den Probeunterricht planen wir im Moment folgendermaßen:

  • kleine Gruppen (7-8 Kinder)
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  • Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für die Kinder und natürlich auch die Lehrkräfte
  • Einzelgespräche der Eltern mit dem Vorstand

Dennoch ist es möglich, dass aufgrund der erhöhten Infektionszahlen der Probeunterricht nicht wie geplant stattfinden kann. Er wird dann verschoben. Sie werden in diesem Fall spätestens am 1.2. telefonisch informiert.

Viele Grüße
Anja Fahnert, Schulleitung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.